4.   Sprach- und landeskundliche Kurse in Deutschland
 

 
An Universitäten
  Über die unter IV.1. genannten Universitäten mit japanbezogenen Studiengängen hinaus bieten die folgenden Universitäten sprach- und landeskundliche Kurse zu Japan an: Universität Freiburg, Universität Mainz, Private Fachhochschule Göttingen, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Ruhr-Universität Bochum, Technische Universität München, Universität Augsburg, Universität Bamberg, Universität Bayreuth, Universität Bielfeld, Universität des Saarlandes (Saarbrücken), Universität Hildesheim, Universität Hohenheim (Stuttgart), Universität Kiel, Universität Mannheim, Universität Passau, Universität Potsdam, Universität Regensburg, Universität Stuttgart, Universität Ulm, Universität- Gesamthochschule Siegen, Universität-Gesamthochschule Essen, Universität-Gesamthochschule Paderborn, Universität Münster.

  Verweis: Universitäten mit japanbezogenen Studiengängen

 
An öffentlichen, halböffentlichen Institutionen
  Auslandsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V.
  Berlin-Brandenburgische Auslandsgesellschaft e.V.
  Deutsch-Japanische Gesellschaft Nordwest zu Oldenburg e.V.
  Deutsche Gesellschaft für Asienkunde e.V. (DGA)
  Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. (DGAP)
  Goethe-Institut
  Institut für Internationale Zusammenarbeit des Deutschen Volkshochschulverbandes e.V. (IIZ/DVV)
  Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin (JDZB)
  Japanisches Generalkonsulat Hamburg

 
An privaten Einrichtungen
  Japanisches Kultur- und Sprachzentrum e.V
  Verband Deutscher Privatschulverbände (VDP) e.V.
     
     
  Inhaltsverzeichnis