Das Adressbuch der deutsch-japanischen Zusammenarbeit wurde im Auftrag des deutschen Auswärtigen Amtes und des japanischen Außenministeriums von der Koordinationsstelle für den Deutsch-Japanischen Jugendaustausch (DJJA) am Japanisch-Deutschen Zentrum Berlin (JDZB) erstellt, und wird vom JDZB aktualisiert.

E-Mail: jdzb(at)jdzb.de
   
Das Addressbuch des Japanisch-Deutschen Zentrums ist in utf-8 kodiert. Bei alten Browser-Versionen kann es notwendig sein, manuell auf utf-8 umzustellen. (S. ggf. die Hilfe-Funktion des jeweiligen Browsers.)